Sie befinden sich hier: ›› Registrierung

Registrierung

Durch das Register bei der Bundesnotarkammer sollen Vorsorgevollmachten im Betreuungsfall einfach, schnell und sicher gefunden werden.

Das kann vor allen Dingen im Fall eines Unfalls bedeutsam werden, um möglichst rasch Ihre Bevollmächtigten benachrichtigen zu können, die für Sie dann entscheiden.

Die Bundesnotarkammer hat das Register Anfang 2003 auf eigene Initiative hin eingerichtet. Bisher wurden ausschließlich notarielle Vorsorgevollmachten registriert.

Der Gesetzgeber hat diese Aufbauleistung zur Durchsetzung der Selbstbestimmung im Betreuungsfalle umfassend anerkannt, das Zentrale Vorsorgeregister bei der Bundesnotarkammer gesetzlich verankert und nun für sämtliche Formen der Vollmachten, also sowohl für die Generalvollmacht als auch für die Vorsorgevollmacht, gleich ob beurkundet oder beglaubigt, geöffnet.

Das Zentrale Vorsorgeregister steht seit dem 01.03.2005 auch Privatpersonen zwecks eigener Registrierung ihrer Vollmachten offen.

Weitere Informationen, auch über die Kosten einer Registrierung, erhalten Sie unter:
Vorsorgeregister